Den nächsten Gottesdienst aus der FCG Lenzburg findest du hier per Livestream am Sonntag, 23. Januar 2022 um 10.00 Uhr:


Falls das Bild oben nicht angezeigt wird, kannst du unter diesem Link den Live-Stream anschauen: https://www.twitch.tv/fcglenzburg 

WICHTIG: Neue Corona-Massnahmen im Kanton Aargau ab sofort:
Nachdem die Aargauer Kantonsregierung neue COVID Schutz-Massnahmen erlassen hat, hat dies auch für uns als Kirchengemeinde bereits ab kommenden Sonntag Konsequenzen.

1. Neu gilt wieder die Maskenpflicht während des gesamten Gottesdienstes, aber auch davor und danach. Ausser beim Konsumieren …

2. doch dafür kann leider das Foyer-Café nicht mehr angeboten werden, da Steh-Konsultation nicht mehr erlaubt ist. Anstelle dessen werden wir das Chile-Café wieder eröffnen da Konsumation an Tischen weiterhin erlaubt ist.

Unsere FCG App – bist du schon dabei?

Bis Anfang November werden wir noch zweigleisig via Newsletter und App aktuelle Infos aus der Gemeinde liefern. Danach wird der Newsletter nur noch einmal pro Monat erscheinen. Jetzt wird es also wirklich wichtig, unsere FCG-Lenzburg … Weiterlesen

Gebet

Du brauchst Gebet oder möchtest dich einer Gebetsgruppe anschliessen? Bitte melde dich via Mail an frank.vornheder@fcg-lenzburg.ch

Kraftwerk

Pastor Frank Vornheder veröffentlicht in seinem Blog www.kraftwerk.blog Beiträge zum Leben in der Kraft Gottes.

Heimkehren

Janine Wyss gehört zu der Community der FCG-Lenzburg. In ihrem Blog www.heimkehren.ch erklärt sie auf sehr einfühlsame Weise, wie man Gott besser kennen lernen kann.

Persönlich

Die Fragen der Nachbarin In einer gross angelegten Untersuchung hat ein Institut den Volksglauben in Europa analysiert. Es ist ernüchternd: abgeschlagen auf dem vorletzten Platz glauben demnach nur noch 11 % der Bevölkerung in der Schweiz an die Existenz … Weiterlesen

Predigten

Die Predigten werden Live aufgezeichnet und anschliessend auf unseren Online-Kanälen aufgeschaltet:

Seelsorge & Beratung

Wir sind für dich da, besonders in dieser schwierigen Zeit. Und dies auf ganz persönlicher Basis, idealerweise via „WhatsApp Video“.