Persönlich

Ein gutes, gesegnetes neues Jahr, denn…

Ein Streitgespräch zwischen Jesus und den Sadduzäern, die die Auferstehung der Toten leugnen.

Einer der Schriftgelehrten hatte diesem Streitgespräch zugehört… trat näher und fragte Jesus: «Was ist das wichtigste Gebot von allen?»

«Das Wichtigste,» erwiderte Jesus, «ist: höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der alleinige Herr. Du sollst den Herrn, deinen Gott lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe, mit deinem ganzen Verstand und mit all deiner Kraft! An zweiter Stelle steht: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst! Kein anderes Gebot ist wichtiger als diese beiden. Markus 12,28-31

Was auch alles uns in diesem Jahr begegnen wird. Sein Gebot wird uns helfen, das Leben zu meistern….. ja sogar das Leben zu haben im Überfluss… und das wünsche ich uns allen.

Bhüett Euch Gott
Elsbeth Beyli